mediale Abende

Medialität ist in unserer Wahrnehmung die Muttersprache aller Lebewesen. Da alles aus Energie und Schwingung besteht, ist Medialität das Entwickeln der Fähigkeit,  die unterschiedlichen Energien in der eigenen Herzensenergie wahrzunehmen und in Worte zu fassen. Die Ureinwohnerstämme leben die Medialität heute noch ganz natürlich in ihrem Alltag Dies sichert  ihr Überleben. Und ist das Internet nicht auch Beweis dafür, dass wir alle verbunden sind.

 

An den medialen Abenden kannst du als Gast erkennen, dass wir alle den Kern der Medialität und des Heiler werden in uns tragen. Es ist keine Frage des "Auserwähltseins", um als Medium durchs Leben zu gehen. Es ist ein Geschenk für alle, die zuhören wollen. Und vielleicht hörst du den Herzensruf und die Sehnsucht, die Qualitäten deiner eigenen Medialität zu erkennen und zu entwickeln. 


Table Work

Mediale Abende Tablework oder Tische rücken

Was wir nach dem Tod mitnehmen,

ist die Kraft der eigenen positiven Bewusstseinsformen.

Dalai Lama

An diesem Abend öffnet sich für dich ein Schaufenster 

Um Liebe und Trost zu erfahren.

Um einen Schritt weiterzukommen im eigenen Trauerprozess.

Um mit den lieben Verstorbenen in Kontakt zu treten und ihre Energie zu erfahren.

Um zu erleben, dass die Verstorbenen in veränderter Form immer noch unter uns sind.



Plattform Arbeit

Medialität leben und erfahren um Friede zu schliessen, Verlust zu ertragen und im Trauerprozess weiterzukommen

Je tiefer du dein Leben erkennst,

desto weniger glaubst du an eine Vernichtung nach dem Tode.

Nur der glaubt nicht an Unsterblichkeit,

der niemals ernstlich über den Tod nachgedacht hat.

Leo Tolstoi

An diesem Abend öffnet sich für dich ein Schaufenster 

Um zu beobachten, wie Medien arbeiten.

Um im Herzen von den lieben Verstorbenen berührt zu werden.

Um einen Kontakt vermittelt zu bekommen. der von einer Botschaft begleitet wird.